Am 11.01.2019 starten wir mit "Die Frau in Gold" in unsere 3.Spielzeit. Wir freuen uns auf Sie.
Inzwischen gibt es sogar Stammpublikum, das gerne einen Kinoabend bei uns genießt. Das ist uns Ansporn für unsere Arbeit.
Und wenn jemand sagt: "Ich bin heute das erste mal hier gewesen, aber ich komme bestimmt wieder!",
wissen wir, dass wir auf der richtigen Spur sind. Ein Kino in der Region war wohl offensichtlich eine gute Idee.
 
Neues Reservierungsformular
Um die Vorbestellung für Sie und uns einfacher zu machen, finden Sie hier ein Formular.
Die bisher genutzte Mailadresse wird nach eine Übergangszeit abgeschaltet.
 
Und nun noch einen Hinweis in eigener Sache:
Der Verein wird ausschließlich ehrenamtlich getragen. Alle Eintrittsgelder fließen in Gebühren, Ausbau ....
Je mehr Schultern ein solches Projekt tragen, um so leichter ist es für jeden einzelnen und um so leichter könnte man weitere Ideen in Angriff nehmen.
Haben Sie sich schon einmal überlegt, Mitglied zu werden, uns bei einzelnen Arbeiten (großen und kleinen !)  zu unterstützen ...?
Wir würden uns sehr über die Erweiterung unseres Teams freuen.