Juliet, Naked

Fr., 18.10.2019, 19.30 Uhr
So., 20.10.2019, 17.00 Uhr
 
Komödie, Liebesfilm
USA/GB 2018, 98 Min., FSK ab 0
 
Regie: Jesse Peretz
Mit: Rose Byrne, Chris O'Dowd, Ethan Hawke


>> Trailer ansehen

juliet naked 

 
In der Romanverfilmung und Tragikomödie Juliet, Naked verliebt sich Rose Byrne in Sänger Ethan Hawke, der, wie es der Zufall will, auch das große Idol ihres eigentlichen Freundes Chris O'Dowd ist.


Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Juliet, Naked
Annie führt eine eher mittelprächtige Beziehung mit ihrem Freund Duncan, der vielleicht kein leidenschaftlicher Freund ist, dafür aber ein leidenschaftlicher Fan des einst sehr erfolgreichen Singer-Songwriters Tucker Crowe. Annie kann wenig mit diesem Hype anfangen, kommt aber durch ihre Kritik seines neusten Albums trotzdem unerwarteter Weise persönlich mit ihm in Kontakt - und verliebt sich entgegen aller Vorurteile in den Mann, den ihr Freund so sehr verehrt.


Hintergrund & Infos zu Juliet, Naked
Seine Weltpremiere feierte der Film Juliet, Naked im Januar 2018 auf dem Sundance Film Festival, wo er sehr positiv aufgenommen wurde. Dort gestand Regisseur Jesse Peretz unter anderem, dass die Fertigstellung des Films nach der Wettbewerbszusage ein Wettlauf gegen die Zeit gewesen war. Ethan Hawke legte offen, dass das klassische Album des Films infolgedessen in gerade einmal drei Tagen aufgenommen wurde. Der Titel Juliet, Naked bezieht sich auf eine Solo-Akustik-Version des Songs namens Juliet, der im Film vom fiktiven Musik-Star Tucker Crowe geschrieben wurde.
Gedreht wurde Juliet, Naked an der äußersten Spitze Südenglands. 

(Moviepilot.de)